Stundenumfang:

Englandflagge
You find the English version if you click on the flag.

Der Englischunterricht wird ab Klasse 7 auf die Stundenzahl des regulären Bildungsganges reduziert (4 Wochenstunden).

Das bilinguale Sachfach Erdkunde wird in der Jahrgangsstufe 7 erstmalig in englischer Sprache unterrichtet, und zwar wöchentlich mit drei statt zwei Stunden.

Ab Klasse 8 werden die bilingualen Sachfächer jeweils zweistündig unterrichtet.

Unterrichtssprache:

In den Sachfächern Erdkunde, Politik und Geschichte werden die Themen weitgehend auf Englisch erarbeitet. Wir legen aber stets Wert darauf, dass die Schüler auch mit der deutschen Fachterminologie des Faches vertraut sind.
In Biologie werden in der Regel in unterschiedlichen Intervallen Unterrichtsmodule in englischer Sprache durchgeführt. Dabei wird die Fachsprache zweisprachig (Deutsch /Englisch) vermittelt.

Unterrichtsmaterialien:

Den Schülern und Schülerinnen stehen außer den englischen Lehrwerken z.T. auch deutsche Lehrbücher für die häusliche Arbeit zur Verfügung. Dadurch wird u.a. gewährleistet, dass sie neben den englischen auch die deutschen Fachbegriffe lernen. Zusätzlich erhalten sie weiteres Arbeitsmaterial in Form von Arbeitsblättern.

Leistungsbewertung:

Die bilingualen Sachfächer sind in der Sekundarstufe I sogenannte mündliche Fächer, es werden also keine Klassenarbeiten geschrieben. Tests und Vokabelabfragen können jedoch in schriftlicher Form stattfinden. Im Vordergrund für die Leistungsbewertung stehen eindeutig die fachlichen Kenntnisse, nicht so sehr die fremdsprachlichen Leistungen.

04. Juni 2014