Bei der LesungAm 14.11. 2017 gingen wir, die Klasse 5d, zusammen mit der Klasse 5b zur Buchhandlung Gossens Junior an der Luegallee, nur circa 10 min entfernt von unserer Schule, dem Ceci.
Wir waren eingeladen zum Lesefest und sollten die Geschichte „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ vorgelesen bekommen. Zwei Frauen, Frau Biermann und Frau Skubinna, warteten bereits auf uns, um uns einen Teil der Geschichte vorzutragen.

In der Geschichte geht es darum, dass Rico die Welt besser verstehen will. Sein Freund Oskar hat immer
einen Motorradhelm auf, obwohl er nicht fährt. Er ist sehr, sehr vorsichtig! Einmal lädt Rico Oskar zum Eis essen ein. Bei der Eisdiele aber steht eine gemein dreinschauende Frau. Als erstes bestellt Rico sein Eis. Er möchte Schoko und … dann wieder ….als plötzlich…

Ich kann nun nicht alles verraten, sage aber, dass es super wird! Es war zu mindestens auch spannend.
Ich selbst würde diese Geschichte immer und immer wieder hören.
GUT, DANN SAGE ICH MAL …

…tschüss

Viele Grüße 
Gagan (5d)

Lesen Sie hier einen externen Bericht der Buchhandlung Gossens.

„Rico, Oskar und das Herzgebreche“
Markiert in: